Willkommen auf der Website der Gemeinde Villmergen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • PDF
  • Druck Version

Pass (Schweizer Reisepass)

Zuständiges Amt: Einwohnerkontrolle
Verantwortlich:

Reisepass oder Kombiangebot (Pass 10 und Identitätskarte)

Der Pass 10 oder das Kombiangebot (Pass 10 und Identitätskarte) sind per Internet (Onlinebestellung) oder per Telefon beim kantonalen Passamt Aargau zu beantragen.  
          
Onlinebestellung unter: www.schweizerpass.ch oder unter

Departement Volkswirtschaft und Inneres
Pass- und Patentamt Aarau
Bleichemattstrasse 1
5001 Aarau
Tel.: 062 835 19 28
 

Provisorischer Reisepass (Notpass)

In dringenden Fällen kann bei der zuständigen ausstellenden Behörde (Passamt Aarau) oder bei den Notpassstellen in den Schweizer Flughäfen Zürich-Kloten, Basel-Mühlhausen, Genf-Cointrin und Lugano-Agno ein provisorischer Pass beantragt werden. Der Ausweis wird direkt hergestellt und gegen Bezahlung ausgehändigt. Nicht alle Länder akzeptieren einen provisorischen Pass.

Gültigkeitsdauer

Der provisorische Pass weist in der Regel eine Gültigkeit von einem Jahr auf, ist aber bei der Einreise in die Schweiz wieder abzugeben. Die Gültigkeit von provisorischen Pässen kann nicht verlängert werden.

Gebühr

Provisorischer Pass für Erwachsene: mindestens Fr. 100.-- (am Flughafen mindestens Fr. 150.--)
Provisorischer Pass für Kinder und Jugendliche: mindestens Fr. 100.-- (am Flughafen mindestens Fr. 150.--)


Dokument Fotomustertafel.pdf (pdf, 1528.8 kB)

zur Übersicht