Willkommen auf der Website der Gemeinde Villmergen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • PDF
  • Druck Version
Ich kann meine Steuererklärung nicht bis zum angegebenen Termin einreichen. Was ist zu tun?Nach oben
Steuerpflichtige können bei uns mündlich oder schriftlich eine Fristerstreckung beantragen. Für Fristerstreckungsgesuche gilt folgende Regelung:
  • Fristerstreckungsgesuche bis 30. Juni von Steuerpflichtigen mit Abgabetermin der Steuererklärung bis 31. März (unselbständig Erwerbende, Rentnerinnen und Rentner) werden in der Regel genehmigt. Sie erhalten nur eine Antwort, wenn das Gesuch nicht oder nicht im gewünschten Umfang bewilligt wird. Keine Antwort bedeutet somit Genehmigung des Fristerstreckungsgesuches.
  • Fristerstreckungsgesuche bis 31. Oktober von Steuerpflichtigen mit Abgabetermin der Steuererklärung bis 30. Juni (selbstständig Erwerbende, Aktionärinnen und Aktionäre von Familiengesellschaften) werden in der Regel genehmigt. Sie erhalten nur eine Antwort, wenn das Gesuch nicht oder nicht im gewünschten Umfang bewilligt wird. Keine Antwort bedeutet somit Genehmigung des Fristerstreckungsgesuches.

Ihr Fristerstreckungsbegehren reichen Sie hier ein.

[Müller Gaby]
Wann bezieht man den Strom in Villmergen zum Hochtarif und wann kann man Strom zum Niedertarif verbrauchen?Nach oben
Die Angaben über Hochtarif/Niedertarif (Zeitzonen) finden Sie hier. [Keller Manuela]
Wann werden elektrische Apparate (z. B. Waschmaschine, Tumbler, Geschirrspüler) gesperrt?Nach oben
Ueber die aktuellen Liefereinschränkungen informieren Sie die Stromtarifblätter der Gemeindewerke Villmergen.

Generelle Auskünfte: www.gwv.ch [Manuela Keller]
Was ist zu beachten bei Heirat, Scheidung oder Trennung?Nach oben
Massgebend ist der Zivilstand am 31.12., d.h. also am Ende des Kalenderjahres.

Bei Heirat im Verlauf des Jahres erfolgt eine gemeinsame Besteuerung für das ganze Jahr. Dementsprechend haben die Ehegatten eine gemeinsame Steuererklärung einzureichen.

Bei Scheidung oder Trennung im Verlauf des Jahres erfolgt eine getrennte Besteuerung für das ganze Jahr. Dementsprechend haben beide Personen je eine eigene Steuererklärung einzureichen. [Vesna Markovic]
Wie hoch ist in Villmergen der Wasserhärtegrad?Nach oben
Informationen über die Qualität und Härte unseres Trinkwassers erhalten Sie unter "Trinkwasserqualität in der Schweiz" oder auf der Homepage der Gemeindewerke Villmergen. [Wasserversorgung]
Wo entrichte ich meine Steuern, wenn ich innerhalb des Jahres umziehe?Nach oben
Bei einem Wohnsitzwechsel innerhalb des Kantons Aargau erfolgt die Besteuerung für das ganze Kalenderjahr durch diejenige Gemeinde, in welcher sich der Wohnsitz am 31. Dezember befunden hat.

Bei einem Wohnsitzwechsel zwischen Kantonen mit einjähriger Gegenwartsbesteuerung (alle Kantone mit Ausnahme von Tessin, Waadt und Wallis) erfolgt die Besteuerung für das ganze Kalenderjahr in demjenigen Kanton, in welchem sich der Wohnsitz am 31. Dezember befunden hat.

Dies hat unter Kantonen mit dem System der einjährigen Gegenwartsbesteuerung zur Folge, dass bei einem Wohnsitzwechsel im gleichen Jahr nur eine einzige Steuererklärung ausgefüllt werden muss: Die Steuererklärung des Wohnsitzkantons am 31. Dezember. [Vesna Markovic]